About me

Joscha Klöckner

Hallo hier bei dieser Webseite. Ich heiße Joscha Klöckner.

Als ich diesen Blog 2017 startete, ist der Aufkleber das Wort, das die meisten von euch wahrscheinlich nicht kennen, und ich bin stolz darauf zu sagen, dass ich die erste Person bin, die es in einer Zeitung sagt, aber das bedeutet nicht, dass ich kein Blogger bin! 2017 wollte ich ein paar Aufkleber aus meiner Fantasie mit euch teilen.

Ich habe viel Erfahrung, weil ich an vielen Projekten beteiligt war, als ich anfing, sticker-erfahrung.de zu machen, hatte ich noch nie von einer "sticker-kunst"-Website gehört, es war nur ein Hobby, für das ich Zeit finden musste, wenn ich meine anderen Projekte nicht machen konnte, und ich habe wirklich Glück, weil mein Geschäft die ganze Zeit gewachsen ist, und dann wurde die Website gestartet, und es hat wirklich Spaß gemacht, also habe ich meine Website als Hobby gestartet.

Mein Ebook mit dem Namen "Socke, Socken, Socken, Socken, Socken" ist bei iTunes, Amazon und allen anderen E-Book-Stores erschienen, ein zweites mit eigenem Logo und Buch im Netz, das "Ages" heißt und seit einigen Jahren am gleichen Ort erhältlich ist, vor einiger Zeit habe ich einige andere Buchcover und ein Cover für ein Magazin namens "Climb Magazine" gemacht, das von einer kleinen Firma namens "Mauve Publishing" herausgegeben wurde, aber heute eine Tochtergesellschaft von Apple Books, einem Amazon-Unternehmen.

Meine Vision

Meine Leidenschaft ist es, dass wir Aufkleber so oft wie möglich auf Aufklebern verwenden sollten. Wenn Sie sehen, dass ein Aufkleber an der Wand, dem Sie nicht widerstehen können, Sie ihn auf Aufkleber aufkleben können, oder zumindest ein Bild oder eine Bildunterschrift darauf anbringen können, stelle ich Ihnen heute eine sehr einfache und benutzerfreundliche Anwendung mit einem einfachen Zweck vor: Sie können Aufkleber erstellen, die Ihnen helfen, Aufkleber und Aufkleberbilder davon zu erstellen.

Mein Vater hat mir immer gesagt, dass Aufkleber ihren Platz in unserer Gesellschaft haben und dass wir sie haben sollten, und so habe ich beschlossen, Aufkleber mit folgender Mission herzustellen: Ich möchte der Welt zeigen, dass Aufkleberkunst, wie alles andere, nicht nur eine Form der Dekoration, sondern ein wichtiger Teil des täglichen Lebens ist, nicht nur ein Thema für Kunstlehrer, sondern für jeden, ich hoffe, dass Sie mir bei meinem Projekt helfen können.... Der erste Aufkleber ist jetzt im StickerArt-Kultur (Sticker Art Club) ausgestellt, einem monatlichen Treffen von Aufklebern in Berlin.

Hoffentlich magst du mein Blog.

Euer Joscha